Norbert Walter-Borjans besucht Caterpillar – Beschäftigte und zeigt Solidarität

(22.07.2021)

IG Metall Geschäftsführerin Schmoliner: „Wir werden alle Hebel in Bewegung setzen um den Standort und die Arbeitsplätze zu erhalten – es ist an der Zeit jetzt endlich auch aktive Industriepolitik von der Politik durchzusetzen

Auch die Bundespolitik lässt die angedrohte Betriebsschließung der Caterpillar-Standorte nicht kalt. Für Donnerstagabend hat der Parteivorsitzende der SPD Norbert Walter-Borjans um ein Treffen mit IG Metall Kiel-Neumünster und den Betriebsräten gebeten um gemeinsam nach Lösungen zu suchen.

Stephanie Schmoliner, 1. Bevollmächtigte der IG Metall Kiel-Neumünster: „Das ist ein wichtiges Zeichen für uns und die Beschäftigten. Der Weg, eine Lösung zu finden wird nicht ohne politische Unterstützung gehen. Wir hoffen, dass es nicht bei Lippenbekenntnissen bleibt, sondern gemeinsam auf den amerikanischen Konzern zugegangen wird. “

Die Veranstaltung findet statt am Donnerstag, den 22.07.2022, um 18:30 im Maschinenmuseum; Am Kiel-Kanal 44, 24106 Kiel

Für die Medienvertreter:
Es besteht die Möglichkeit, Interviews zu führen.
Bitte melden sie sich für die Veranstaltung an bei Andrea Gier, unter
0431 – 200 869 11 oder unter andrea.gier@igmetall.de

Für Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.
Ansprechpartnerin:
Stephanie Schmoliner
1. Bevollmächtigte Kiel-Neumünster
Telefon: 0160-5331069
E-Mail: stephanie.schmoliner@igmetall.de

:: Pressemitteilung als PDF (PDF | 141 KiB)



Druckansicht

IG Metall Kiel-Neumnster
Anschrift
Legienstr. 22-24
24103 Kiel

Carlstr. 7
24534 Neumnster

Bro-/Telefonzeiten
Mo, Di, Do
8:00 bis 17:00 Uhr
Mittwoch Kiel
8:00 bis 16:00 Uhr
Mittwoch NMS
8:00 bis 12:30 Uhr
Freitag Kiel
8:00 bis 13:00 Uhr
Freitag NMS
8:00 bis 12:30 Uhr

Telefon:
Kiel: 0431/200 869-0
Neumnster: 0431/200 869-0

Fax:
Kiel: 0431/200 869-20
Neumnster: 0431/200 869-23