Pressemitteilung Kiel, 28.02.2020

Auftakt der #FAIRWANDEL Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie mit bergabe von Zukunftspaketen der Kieler Belegschaften an Arbeitgebervertreter

(28.02.2020)

In vielen Betrieben in Kiel und Neumnster wird am Dienstag 03.03.2020 die Metall-Tarifrunde mit der zentralen bergabe von Zukunftspaketen an die Geschftsfhrungen eingelutet. Dabei bergeben Delegationen der tarifgebundenen Kieler Industrie-betriebe (wie z.B. thyssenkrupp Marine Systems, Vossloh, Stryker, Caterpillar Motoren) die gesammelten Themen und Zukunftsvorstellungen der Belegschaften an die Geschftsfhrungen und den Arbeitgeberverband Nordmetall.

Die bergabe findet am Dienstag,
3. Mrz 2020, um 10 Uhr statt.
Hrnbrcke Kiel/Ostuferseite
Am Germaniahafen 2
24143 Kiel


?Die Auswirkungen von Transformation und Digitalisierung werden die Zukunft der Betriebe der Metall- und Elektroindustrie mageblich beeinflussen und damit auch die Zukunft der Beschftigten und unserer Mitglieder. Mit Zukunftstarifvertrgen wollen wir Arbeitspltze und Standorte sichern. Darum haben wir als IG Metall vorgezogene Sondierungsgesprche aufgenommen und deutlich gemacht, dass wir mglichst schnell zu belastbaren Resultaten kommen wollen. Mit unserem Vorschlag eines ?Moratoriums? fordern wir die Arbeitgeberseite auf, whrend der Verhandlungsphase keine einseitigen Manahmen zu Lasten der Beschftigten durchzufhren.?, sagt Stephanie Schmoliner, 1. Bevollmchtigte der IG Metall Kiel-Neumnster.

?Um von traditionellen Mustern abzuweichen und Brcken zu bauen, haben wir uns fr die Hrnbrcke als symbolischen Platz entschieden?, so Schmoliner. ?Es wird sich zeigen, ob die Arbeitgeber tatschlich an einer anderen Tarifrunde interessiert sind oder dies nur als Hinhaltetaktik verwenden.?

Selbstverstndlich erwarten wir auch eine Erhhung der Entgelte und Ausbildungsvergtungen, denn nur so werden die Einkommen gesichert und die Kaufkraft gestrkt. Weitere Themen unserer Kollegen und Kolleginnen sind tarifliche Regelungen fr Dual Studierende sowie Zuschsse fr Wohnung und Fahrtkosten von Auszubildenden.

Ansprechpartnerin
Stephanie Schmoliner
1. Bevollmchtigte Kiel-Neumnster
Telefon: 0431/200 869-10
E-Mail: stephanie.schmoliner@igmetall.de

:: Pressemitteilung als PDF (PDF | 136 KiB)



Druckansicht

IG Metall Kiel-Neumnster
Anschrift
Legienstr. 22-24
24103 Kiel

Carlstr. 7
24534 Neumnster

Bro-/Telefonzeiten
Mo, Di, Do
8:00 bis 17:00 Uhr
Mittwoch Kiel
8:00 bis 16:00 Uhr
Mittwoch NMS
8:00 bis 12:30 Uhr
Freitag Kiel
8:00 bis 12:00 Uhr
Freitag NMS
8:00 bis 12:30 Uhr

Telefon:
Kiel: 0431/200 869-0
Neumnster: 0431/200 869-0

Fax:
Kiel: 0431/200 869-20
Neumnster: 0431/200 869-23