18. Juni 2019

Betriebsrteschulung - Aktuelle Rechtsprechung

(29.04.2019)

Die Auswirkungen auf die tgliche Arbeit des Betriebsrats, auf Mitbestimmung und Betriebsratshandeln.
Der Betriebsrat muss seine Aufgaben fachkundig unter Beachtung der aktuellen Rechtsprechung erledigen.
Die Rahmenbedingungen fr die Betriebsratsarbeit jedoch ndern sich laufend. Immer wieder gibt es in der Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts und der Landesarbeitsgerichte neue Entscheidungen mit teilweise erheblichen Auswirkungen fr die tgliche Betriebsratspraxis.
In diesem Seminar werden aktuelle Trends in der Rechtsprechung zu den praktisch relevanten Gebieten des Arbeitsrechts, insbesondere des Betriebsverfas-sungsrechts, vorgestellt und besprochen.

Themenschwerpunkte u. a.:


  • Schadensersatz bei Weiterleitung betrieblicher Daten

  • Verfall von Urlaub nur bei vorherigem Hinweis des Arbeitgebers

  • Vererblicher Anspruch auf Urlaubsabgeltung

  • Widerrufung von Aufhebungsvertrgen?

  • Einschrnkung des Kndigungsschutzes fr Risikotrger

  • Beteiligung der Schwerbehindertenvertretung bei ordentlichen Kndigungen


  • Reisezeit gleich Arbeitszeit

:: Ausschreibung und Anmeldung zum Download (PDF | 216 KiB)



Druckansicht