Anschtz meets Drger - von Garage zu Garage

(30.04.2018)

Hippe Kaffeemaschine, trendiges Fahrrad, Graffitis und Mbel aus Paletten - das sind die ersten Eindrcke, die wir bekommen bei unserem Besuch der Garage bei Drger. Wir- das sind die Kollegen des Betriebsrates von Raytheon Anschtz und die IG Metall Kiel Neumnster haben die Kollegen des Betriebsrates von Drger in Lbeck versucht um uns ihr Konzept der "Garage" mal zeigen zu lassen und um zu hren, welche Diskussionen es vor Ort mit dem Betriebsrat gab. Schlielich muss das Rad ja nicht neu erfunden werden.
Worum geht es bei dem neuen Konzept: neu gestaltete Rume wollen ein kreatives Ambiente geben und somit den Spass an neuen Ideen frdern. Eine sogenannte Erfolgsgeschichte der amerikanische Silicon Valley Startups hlt mittlerweile auch Einzug in die rtlichen Betriebe. Und so gibt es zunchst eine Ideenwettbewerb und wenn man die erste Runde gewonnen hat, bekommt man ein kleines Budget und die Mglichkeit in eben jenen kreativen Rumen an neuen Entwicklungen zu tfteln. Was auf den ersten Blick neu aussieht, ist gar nicht so neu. Die IG Metall fordert seit langem, den Beschftigten auch Zeit zum Entwickeln und fr Kreative Ideen zu geben. Offensichtlich mchte man mit diesem neuen Konzept an die Kpfe der KollegInnen. Aber klar ist: Innovation braucht Zeit! Und so ging es in den Gesprchen auch gerade um die Frage Rahmenbedingungen, wer bekommt wieviel Zeit, welche Regelung bedarf es wenn die Garage "24/7", also rund um die Uhr geffnet hat, wer darf sich eigentlich die Zeit nehmen, knnen alle Gruppen an dem Ideenmanagement teilhaben und schlussendlich, was ist eigentlich mit der Bezahlung whrend der Entwicklung und vor allem, wenn es tatschlich zu einem neuen Produkt kommt.
Fragen, die wir auch in den nchsten Monaten weiter diskutieren werden, vielen Dank an die Kollegen aus Lbeck, die uns die Mglichkeit gegeben haben, neue Einblicke zu bekommen. Spannende Debatten wird es brigens zu dem Thema auch auf der Digitalen Woche geben - die IG Metall Kiel-Neumnster ist dabei!



Druckansicht

IG Metall Kiel-Neumnster
Anschrift
Legienstr. 22-24
24103 Kiel

Carlstr. 7
24534 Neumnster

Bro-/Telefonzeiten
Mo, Di, Do
9:00 bis 12:00 Uhr und
14:00 bis 17:00 Uhr
Mittwoch
9:00 bis 12:00 und
14:00 bis 16:00 Uhr
Freitag
9:00 bis 12:00 Uhr

Telefon:
Kiel: 0431/200 869-10
Neumnster: 04321/403 699-1

Fax:
Kiel: 0431/200 869-20
Neumnster: 04321/403 699-9